Netzwerkgipfel 2022

Von 12.-14. Mai 2022 kommt die Health Community beim AHF 2022 wieder in Schladming zusammen. Mit Blick auf die aktuelle Situation, werden die Teilnehmer:innen vernetzt, inspiriert und dabei unterstützt, aktiv an pragmatischen Lösungen zu arbeiten. Das Ziel: Gemeinsam ein zeitgemäßes österreichisches Gesundheitssystem gestalten.

Zur Anmeldung


Programm 2022

Das AHF-Programm legt den Schwerpunkt auf die Bereiche, in denen System-Innovation besonders wichtig und dringend ist – gerade in der jetzigen Lage, in der wir unser Gesundheitswesen für eine langfristige Pandemie-Situation neu ausrichten müssen. Das beinhaltet etwa die Themen Health Data und Digitalisierung, Health Literacy und Health Kommunikation, medizinisch-pflegerisches Personal und Primärversorgung sowie onkologische Versorgung.

Die Themen, Keynote-Speaker und Impulsgeber:innen werden in den nächsten Wochen im Detail mit den AHF-Kurator:innen ausgearbeitet.

Das Programm umspannt vier Halbtage, von Donnerstag, 12. Mai, Mittag bis Samstag, 14. Mai, Mittag.

Kuratorium

Irene Fialka

CEO des INiTS und Managing Director beim Health Hub Vienna

Alexander Gaiger

Programmdirektor für E-Health, Telemedizin und Komplexitätsforschung, MedUni Wien

Thomas Holzgruber

Kammeramtsdirektor Ärztekammer Wien

Maria Kletečka-Pulker

Direktorin des Ludwig Boltzmann Instituts Digital Health and Patient Safety

Anita Rieder

Leiterin des Zentrums für Public Health, Vizerektorin für Lehre der Medizinischen Universität Wien

Thomas Wochele

Ärztlicher Leiter der Caritas Wien

Gemeinsam Visionen umsetzen …

… mit Österreichs wichtigsten Partnern im Gesundheitswesen. Die Sponsoren und Partner des Austrian Health Forum sind mehr als nur Unterstützer. Sie zeigen Engagement und Verantwortung für die Bedürfnisse und Gegebenheiten des Landes, um das österreichische Gesundheitswesen und somit die Gesundheit der Österreicher:innen weiter zu verbessern. Darüber hinaus arbeiten unsere Partner eng mit den Vertreter:innen aus Politik, Sozialversicherung und Krankenanstalten an den konkreten Anwendungsbeispielen mit, die sich aus den Initiativen des Austrian Health Forum entwickeln. Die Partner des Austrian Health Forum sind: